Suche
  • sophievtomforde

Ein Welpe im neuen Zuhause

Ein Finnischer Lapphund zieht ein

Aquila Lapphund Welpe 3 Monate

Nach einer langen Fahrt vom sächsischen Vogtland nach Hamburg ist Aquila zu Hause angekommen.

Die Rückzugsecke ist vorbereitet und die Kuscheltiere und die Decke mit Mamas Geruch sind dabei. So kann der kleine Welpe sich in Ruhe und ohne Überforderung eingewöhnen.

Und wie selbstverständlich richtet er sich sein Körbchen ein.

Kuscheln im Wohnzimmer



Der Teppich im Wohnzimmer ist auch sehr Lapphund-gerecht - genau richtig so.




Nach dem Einzug ging es direkt zum Schlafen im Körbchen neben Herrchen und Frauchens Bett, wo Kuscheltiere und die Decke mit Mamas Geruch und natürlich etwas zu trinken bereit stehen.

Tags darauf wird das ganze Haus erkundet. Das Wohnzimmer ist offenbar sehr interessant und auf Treppen wird klein-Aquila noch getragen.

0 Ansichten

© 2018 Sophie von Tomforde & Daniel Braune-Krickau

  • Instagram Aquila